Geschichte

Zur Geschichte des Schützenverein Westbevern - Dorf ist nicht viel übermittelt worden. Es ist jedoch bekannt, dass seit dem Jahre 1576 das Vogelschießen in Westbevern organisiert wird.
Die älteste Königsplakette (unten zu sehen), stammt aus dem Jahre 1695. 
Seit dem 01.06.1979 ist der Bürgerschützenverein im Vereinsregister beim Amtsgericht Warendorf unter der Nr.: 448 eingetragen.